Starface und Teams das perfekte Duo !

Wer Starface und Microsoft Teams in Kombination einsetzt wird aufatmen 

Setzen Sie die VoIP Lösung von Starface ein und nutzen Sie parallel Teams für die Zusammenarbeit im Team? 
 
Wenn Sie beide Lösungen im Einsatz haben, kennen Sie sicher das Problem. Ein eingehender Anruf wird akustisch angemeldet, was zu einer massiven Störung führt, wenn man gerade in einem VideoCall mit einem Kunden steckt.  

Weiterlesen

Achtung: Microsoft Teams aktiviert externe Benutzereinladungen automatisch

Wenn Sie nicht wünschen, dass alle Mitarbeiter externe Benutzer einladen können, müssen Sie aktiv werden! 

Die Funktion zum Einladen externer Benutzer, um gemeinsam an Ihren Microsoft Teams Inhalten zu arbeiten, ist an sich eine praktische Funktion. Trotzdem möchten einige Unternehmen diese nicht nutzen, um den Zugriff auf eventuell sensible Daten nicht durch die Mitarbeiter selbst steuern zu lassen.  

Weiterlesen

Microsoft stellt den Betrieb von Skype for Business im Sommer 2021 ein

Microsoft Teams löst Skype for Business als Intelligente Kommunikationsplattform ab.

Mit der Integration von Teams als zentrale Kommunikationsplattform stellt Microsoft den Betrieb von Skype for Business zum 31.07.2021 ein.

Was mĂĽssen Kunden die Skype for Business nutzen nun wissen?
Microsoft stellt alle Kunden, die Skype for Business nutzen, automatisch auf Teams um. Hier ist wichtig zu sagen, dass Skype for Business in Verbindung mit einem Lynx Server eine klassische Telefonanlage ersetzt. In diesem Szenario muss tatsächlich die gesamte Lösung überdacht und eine Umstellung vorausschauend geplant werden.

Weiterlesen