Hewlett Packard Enterprise

ist ein bekanntes US-amerikanisches IT-Unternehmen mit Sitz in Kalifornien, spezialisiert auf das Unternehmenskundengeschäft mit Servern, Speicher- und Netzwerkprodukten. 1939 wurde es von William Hewlett und David Packard mit einem Startkapital von nur 538 Dollar gegründet und wuchs zu einem großen Unternehmen an, welches 2016 einen Umsatz von über 52 Millionen Dollar erwirtschaftete.

Hardwareprofi

Hewlett Packard Enterprise (HPE) bietet in seinem Portfolio eine Vielzahl von Netzwerkhardware wie Router, Switche und Wireless Access Points an. Außerdem stellt HPE Speichersysteme, sog. Disk-Arrays her. Diese werden auch speziell als konvergente oder integrierte Systeme für Rechenzentren angeboten.

DreamWorks

Bei dem weltweit bekannten Filmstudio sieht sich das Netzwerk täglich, durch komplexe Videobearbeitungen und Animationen, mit hohem Datenverkehr konfrontiert. Durch den Einsatz leistungsstarker HPE-Netzwerkhardware konnte der Datendurchsatz von 80GB/s auf das Vierfache erhöht werden. Zu Spitzenzeiten fängt das System sogar zwischen 800GB/s und 1TB/s auf.

Bürokom und HPE

Auch wir als Ihr IT-Systemhaus setzen belastbare, robuste und zuverlässige Hardware von HPE bei unseren Kunden ein. Clients und Server können noch so schnell laufen, doch muss das Netzwerk diesen Anforderungen ebenfalls gerecht werden. Hier heißt unser Partner ganz klar: Hewlett Packard Enterprise.