MICROSOFT wichtige Änderungen zum 01.03.2022

MICROSOFT hat einige größere Änderungen zum 01.03.2022 angekündigt

MICROSOFT wird am 01.03.2022 einige wichtige Änderungen vornehmen. Leider sind noch nicht alle Details bekannt oder offiziell bestätigt. Trotzdem sind die Änderungen so wichtig, dass es sich lohnt sich frühzeitig mit den Änderungen zu befassen. 

Es handelt sich um sehr umfangreiche Ankündigungen, die nahezu jeden Kunden betreffen. Wir haben aus diesem Grund die Themen nach Bereichen getrennt.  

VLSC Portal wird abgeschafft 

Das Volume Licensing Service Center (VLSC) ist das Portal, über das die OPEN Lizenzen bereitgestellt werden. Nach den aktuellen Informationen werden ab dem 01.03.2022 alle Open Lizenzen direkt im Tenant von Microsoft 365 verwaltet. Alle neu bestellten Lizenzen, die über das Lizenzprogramm OPEN bestellt werden, sind dann nicht mehr im VLSC Portal verfügbar. 

Laut MICROSOFT sollen die Lizenz Programme Open Value und Open Value Subscription noch nicht zum 01.03.2022 umgestellt werden. Es ist aber anzunehmen, dass die Verwaltung zu einem späteren Zeitpunkt umgestellt wird

Um die Lizenzen verwalten zu können, bedarf es künftig neuer, spezieller Rechte. Diese sollen im MICROSFT 365 Admin Konto gesetzt werden können.  

Diese Umstellung stellt keinen Nachteil dar und wird unter dem Strich die Verwaltung von Lizenzen vereinfachen. Ein Portal weniger, das Sie im MICROSOFT-Umfeld kennen müssen.

Anpassungen der Microsoft 365 Pläne

Das neue Programm von MICROSOFT nennt sich New Commerce Experience (NCE). Mit dessen Einführung zum 01.01.2022 werden neue Bedingungen gültig.  

Neu im New Commerce Experience (NCE) ist: 

  • Laufzeiten der Lizenzen 1, 12 oder 36 Monate 
    Sie als Kunde haben nun die Möglichkeit zu entscheiden, wie lange Sie sich binden möchten. Bei der Bestellung können Sie die Laufzeit angeben. MICROSOFT plant die Preise zu staffeln und für lange Vertragszeiten einen günstigeren Preis anzubieten.

  • Kündigungen bzw. Anpassungen einer Lizenz
    Die Laufzeit gibt die Mindestdauer vor, die Sie als Kunde an die Lizenz bindet. Das sind 1, 12 oder 36 Monate. Bisher gab es Laufzeiten von 1 bzw. 12 Monaten. MICROSOFT ändert nun das Zeitfenster für die Anpassungen auf 72 Stunden zum Ende der Laufzeit. Versäumen Sie als Kunde dieses Zeitfenster, verlängert sich die Laufzeit automatisch wieder um die gebuchte Zeit.
  • Preisbindung für die Lizenzen
    MICROSOFT hat veröffentlicht, dass es für die Vertragslaufzeiten von 1, 12 oder 36 Monate eine Preisbindung über die Laufzeit gibt. Dies bedeutet aber auch, dass Microsoft bei einer monatlichen Lizenz die Preise von Monat zu Monat anpassen kann.
  • Preisanpassungen
    M
    ICROSOFT plant für alle Microsoft 365 Pläne eine Preiserhöhung von ca. 10% bis ca. 20%. Die genauen Preise wurden noch nicht bekannt gegeben. Sicher ist aktuell nur, dass es die Preiserhöhungen geben wird. MICROSOFT begründet die Erhöhung damit, dass seit Einführung vor 10 Jahren die Preise nicht erhöht wurden. Außerdem sind sehr viele Apps eingebaut worden, die den Funktionsumfang deutlich erhöhen.

    Möchten Sie als Kunden eine hohe Flexibilität nutzen und monatlich die Pläne anpassen, werden die Lizenzen hier nochmals teurer (bis zu 40%)Sobald uns die finalen Preise vorliegen, erhalten Sie von uns weitere Informationen. Sie können die Entwicklung natürlich auch direkt bei MICROSOFT verfolgen. 

  • Funktionen und Anpassungen von Plänen
    Aktuell liegen uns noch keine genauen Informationen vor. Wir erwarten aber auch hier Anpassungen, da fast monatlich neue Funktionen in MICROSOFT 365 eingebaut werden.

    Weitere Informationen hier:
    https://news.microsoft.com/de-de/microsoft-365-fuer-unternehmenskunden-neue-preise-ab-maerz-2022/

Wie gehen Sie damit um?

Noch handelt es sich um eine Ankündigung ohne finale Bestätigung. Es ist aber zu erwarten, dass viele der genannten Punkte so kommen werden.  

Sobald MICROSOFT das neue Programm „NCE“ gestartet hat, helfen wir Ihnen gerne, damit Sie die richtige Lizenzierung finden und so günstig wie möglich ausgestattet sind.  

Buchen Sie jetzt Ihren persönliche Beratungstermin online:

Wir unterstützen Sie bei der Beratung rund um das Thema Lizenzierung.

Windows 11

Was Sie wissen müssen

MFA - Multifaktor

Sicher am System anmelden

Microsoft OneDrive

Speicherplatz zuweisen

Aktuellste Beiträge

Verpassen Sie keine wichtigen Neuigkeiten! Jetzt zum Newsletter anmelden

Kontaktformular