IT-Sicherheit ist Plicht! – Sch├╝tzen Sie Ihre IT-Systeme!

Sch├╝tzen Sie Ihre IT-Systeme!

Ein Apell der immer lauter wird und doch zu selten von den Entscheidern in mittelst├Ąndischen Unternehmen befolgt wird. Die Argumentation der Zielgruppe von Cyberkriminellen verr├Ąt Hilflosigkeit im Kampf gegen die breit angelegten Cyberangriffe.

Die Frage wie man sich am besten sch├╝tzt, l├Ąsst sich nicht pauschalieren und ist stark vom Umfeld abh├Ąngig, in dem ein Unternehmen sich bewegt. Durch die Digitalisierung und der Entwicklung in Richtung Automatisierung mit Industrie 4.0 erhalten Ma├čnahmen zur Absicherung eine neue Dimension.
Eine neue Dimension haben auch die Qualit├Ąt der Angriffe auf die digitalen Werte der Unternehmen erreicht. Aggressive selbstlernende Anwendungen fressen sich durch den Schutzwall und tricksen klassische Sicherheitssysteme aus.

Um das richtige Ma├č zu finden bedarf es einer objektiven Einsch├Ątzung. Mit dem Gie├čkanneneffekt lassen sich zwar Erfolge erzielen, diese rei├čen aber ungeahnte L├Âcher in das IT-Budget. Nicht jedes Unternehmen muss zum digitalen Fort Knox ausgebaut werden. Je wertvoller das digitalisierte geistige Eigentum eines Unternehmens f├╝r Dritte ist, desto aufwendiger wird der Schutz.

Unternehmensprozesse m├╝ssen beleuchtet werden und der Umgang mit den Daten muss geschult werden. So wird IT-Sicherheit nachhaltig.

F├╝r Unternehmer gilt, um entspannt seinen Gesch├Ąften nachgehen zu k├Ânnen, muss zumindest der IT-Grundschutz gew├Ąhrleistet sein. Eine regelm├Ą├čige ├ťberwachung der eingef├╝hrten Systeme und eine Anpassung des Regelwerks auf nutzungsbasierenden Erkenntnissen sorgt f├╝r einen guten Rundumschutz. Um dies zu gew├Ąhrleisten ist geschultes Personal die Voraussetzung.

F├╝r kleine und mittlere Unternehmen bieten Dienstleister ÔÇ×Managed ServicesÔÇť an. Die Betreuung erfolgt zu einem Festpreis und durch speziell ausgebildetes Personal sichergestellt, das sich permanent mit der Bedrohungslage auseinandersetzt.

Unternehmen teilen sich einen IT-Sicherheitsspezialisten. In vielen F├Ąllen lassen sich sogar Hardware und Softwarelizenzen monatlich mieten. Angepasst an den tats├Ąchlichen Bedarf des Unternehmens. So wird IT-Sicherheit auf hohem Niveau bezahlbar und stellt f├╝r das einzelne Unternehmen keine enorme Herausforderung dar.