How-To: Hornet Security – Quarantäne Report

HowTo Video: Hornet Security der Quarantäne Report -
was Anwender damit tun

Hornet Security sichert den kompletten E-Mail-Verkehr ab und filtert unerwünschte und bösartige E-Mails heraus. Je nach Einstellung erhalten Anwender einen Bericht über alle gefilterten E-Mails: den Quarantäne–Report

Dieser Bericht kann mehrmals pro Tag direkt an die Anwender verschickt werden. Wenn Sie den Bericht zu bestimmten Uhrzeiten wünschen, dann wenden Sie sich hierfür an Ihrem Administrator. 

Wie Sie den Quarantäne – Report nun genau lesen und wie E-Mails bzw. Absender freigegeben werden, erfahren Sie in unserem Video:

HowTo - Video: Der Quarantäne Report

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schritt für Schritt Anleitung: Hornet Security der Quarantäne Report

Der Quarantäne – Bericht kommt ein oder mehrmals pro Tag in ihr Postfach. Bitte prüfen Sie diese eingehende E-Mail von Hornet unbedingt jeden Tag auf bekannte Absender. Die E-Mails werden von Hornet kategorisiert, so dass Sie schon auf einen Blick sehen, wie Hornet die E-Mail einstuft. 

Abbildung -1- : Zeigt einen Beispiel-Bericht aus einem Quarantäne – Bericht 

Was können Sie aus dem Bericht an Informationen ziehen:

Der Absender sagt schon viel aus. Im Regelfall kennt man seine Ansprechpartner und kann an dem Absender schon erkennen, wer das E-Mail verschickt hat. Vorsichtig sollte man immer mit E-Mails umgehen, deren Absender unbekannt oder wenn der Absender eine auffällig kryptischen Absender verwendet. 

1. Ist nun eine „gutartige“ E-Mail in der Quarantäne gelandet, die sie gerne lesen möchten, haben Sie drei Möglichkeiten. 

2. Mit der Vorschau können Sie E-Mails ansehen, ohne diese in das Postfach senden zu lassen.  
Über den Button zustellen leitet Ihnen Hornet die E-Mail in wenigen Sekunden an ´Ihr persönliches Postfach weiter.  

3. Mit Absender Whitelisten weisen Sie Hornet Security an, in Zukunft alle E-Mails von diesem Absender direkt zuzustellen.  

Ein wichtiger Hinweis zum Umgang mit E-Mails:

Mit Hornet Security ist der E-Mail – Verkehr sehr gut abgesichert. Bösartige Emails mit aggressiven Inhalten und Links haben so gut wie keine Chance bis zum Endgerät vorzudringen.

In der Quarantäne – Bericht werden keine eindeutig bösartigen E-Mails aufgeführt. Diese werden je nach Einstellung sofort gelöscht oder in einem speziellen Bereich abgelegt. Sie als Benutzer haben so mehr Sicherheit.

Achten Sie immer auf den Absender und seien Sie wachsam bei merkwürdigen Inhalten und Absendern. Kommt Ihnen etwas spanisch vor, fragen Sie lieber nochmals nach.

Wir wünschen Ihnen einen entspannten Arbeitstag und einen sicheren E-Mail-Austausch.

Falls Sie mehr über Hornet Security oder unsere Methode zur IT-Sicherheit erfahren möchten, melden Sie sich bei uns.

Buchen Sie jetzt Ihren persönliche Beratungstermin online:

Ein individuelles Angebot einholen?

Tel.: +49 7171 7987-11 

oder 

Schutz vor Cyberbedrohungen

Jetzt anmelden zum Webcast für das erkennen und stoppen Cyberbedrohungen!

E-Mail-Flut meistern – in 10 Minuten

Jeder von uns bearbeitet täglich eine enorme Anzahl von E-Mails.

Spezialisten für Email Security – Hornet Security

Mit Sitz in Deutschland für Email–Security, WEB– Security und File– Security.

Aktuellste Beiträge

Verpassen Sie keine wichtigen Neuigkeiten! Jetzt zum Newsletter anmelden

Kontaktformular