Europäischer Gerichtshof kippt Privacy Shield Abkommen

Was Sie jetzt wissen müssen, wenn Sie Daten in den USA verarbeiten 

Am 16. Juli 2020 erklärte der Europäische Gerichtshof das Privacy Shield abkommen, welches den rechtlichen Rahmen für europäische Unternehmen für den Transfer und die Verarbeitung von personenbezogenen erhobenen Daten in den USA festgelegt hatte, für ungültig. Dies ist bereits der zweite Rückschlag, nachdem das Gericht bereits im Jahr 2015 das Vorgängerabkommen Safe Harbor gekippt hatte. Doch welche Folgen hat das ganze nun für Sie und Ihr Unternehmen? 

Weiterlesen

Wie sicher ist Ihr Backup?

Eine Datensicherung haben die meisten Unternehmen. Aber was passiert eigentlich, wenn es eine Katastrophe am Hauptstandort gibt? 

Dass eine Sicherung der Firmendaten essenziell für die IT-Strategie eines Unternehmens ist, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Daten sind für die meisten Firmen das wertvollste Gut und bedürfen daher besonderem Schutz. Aber wie weit muss dieser Schutz gehen und wie sicher sind Ihre Daten im Ernstfall wirklich geschützt, wenn es zu einer Katastrophe kommt? 

Was viele bei der Backup-Strategie vergessen, ist die Abhängigkeit vom Backup-Medium selbst. Häufig wird die Sicherung im selben Gebäude oder sogar im selben Raum aufbewahrt, in dem sich auch die produktiven Daten befinden. Im Falle eines Wasserrohrbruchs, Brandes, Hochwassers etc. eine fatale Strategie. Sie verlieren unter Umständen nicht nur Ihre Produktivumgebung, sondern auch alle gesicherten Datenstände in einem Rutsch. Damit ist die Existenz der Firma unumstößlich bedroht. 

Weiterlesen

Informationen zur Telekom Umstellung

Durch die Umstellung könnte es Probleme mit Windows 2012 DNS Dienst kommen

Die Deutsche Telekom pflegt ab dem 21. September die Registrare für die Telefonie nur noch im sogenannten NAPTR- und einem dahinter hängenden Strukturbaum. Die STARFACE Telefonanlage ist bereit für diese Anpassung. 

Nach der Umstellung Probleme? 

Allerdings gibt es in manchen DNS-Servern (z.B. in Windows Server 2012) einen Fehler, der diese Strukturbäume nicht vollständig bereitstellt, sondern in manchen Fällen „No such name“ zurückgibt. Weil der Fehler außerhalb der STARFACE Telefonanlage liegt, kann er nicht durch Anpassungen des Leitungsprofils umgangen werden.

Weiterlesen